MIETEN SIE SICH DAS BÜRGERHAUS

Bereits ab 60 EUR!

Für Sie am Telefon: Sven Ehrhardt unter (036645) 21438.

 

 

Zeiten ändern sich. Die Anforderungen an gemeinnützige Vereine, wie den SCC, auch.

GEMA, GEZ, Haftpflicht- und Unfallversicherungen, Umsatzsteuerabführung und dazu noch Strom, Wasser und Abwasser, der Schornsteinfeger und natürlich eine Gebäudeversicherung.

Der Schönberger Carnevals-Club e.V. hat, ohne einen einzigen Euro für eigene Zwecke auszugeben, jeden Monat einen Betrag jenseits der 300-Euro-Marke zu erwirtschaften, nur um das Bürgerhaus unterhalten zu können. 300 Euro! Das macht im Jahr 3.600 EUR - nach Steuern natürlich.

Was sind die Einnahmequellen des Vereins?

Die Haupteinnahmequelle des gemeinnützigen Vereines sind die Faschingsveranstaltungen. Dicht gefolgt vom Mitgliedsbeitrag.

Denn Mitglied im SCC sein bedeutet auch: Verantwortung für Schönberg und für das Bürgerhaus übernehmen.
Ohne die beiden Komponenten wäre eine Unterhaltung des Vereines nicht denkbar. Für die Durchführung der Carnevalsveranstaltungen sind Jahr für Jahr Neuanschaffungen nötig. Kostüme müssen besorgt und gebastelt werden, das Bürgerhaus bedarf regelmäßiger Renovierungsarbeiten.

Dazu kommen rechtliche Schranken. Öffnen wir das Bürgerhaus regelmäßig, wären wir eine Gaststätte. Treiben wir zu viel Sport, sind wir sofort ein Sportverein. Läuft ein Ton Musik aus einem Smartphone oder Radio, wird daraus ganz schnell die öffentliche Aufführung vom GEMA-Werken. Von den steuerlichen Hürden zur Erlangung der Gemeinnützigkeit ganz abzusehen. Der Kassier des SCC, Ronny Spranger, hat regelmäßig buchhalterische Wunder zu vollbringen, um sich um Vorschriftendickicht zurecht zu finden.

Warum das alles?

Nun, der SCC ist zwar nicht so alt wie Schönberg selbst, jedoch gehört er nach nunmehr 40 Sessionen fest in das Ortschaftsbild Schönbergs. Und das natürlich im Bürgerhaus. Ein Schönberger Fasching in Mühltroff, oder Leubnitz, Syrau oder Rodau? Undenkbar.

Also steht die Eingangsfrage des Artikels wieder auf dem Tableau. Wie finanziert man einen Verein, dem rechtlich vieles verwehrt bleibt, der geselltschaftlich aber dennoch von Wert ist?

Heute schon gespendet?

Allen Beschränkungen zum Trotz: Ein gemeinnütziger Verein zu sein hat definitiv seine Vorteile. Welche das sind und wie Du das Bürgerhaus und den gemeinnützigen Verein SCC darin unterstützen kannst, liest Du auf der folgenden Seite:

 

 

 

 

Facebook

Twitter

Google +1

LinkedIn